O'Neill PM Exile Jacket Men Ski- Snowboardjacke rot

Artikelnummer
650032 3112
Hersteller
O'Neill
Größe

179.99 € 125.99

30.00% gespart!

inkl. 19 % MwSt. - Kostenloser Versand DE*


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Die O'Neill PM Exile Jacket vereint Funktion mit einem lässigen Style. Zur coolen und alltagstauglichen Optik kommt das wasserdichte Obermaterial, welches Feuchtigkeit und Kälte keine Chance gibt. Sollte es dann doch mal zu warm werden, kannst du die Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen öffen und so für eine kühle Brise sorgen. Der elastische und gummierte Schneefang im Inneren hält den Schnee auch bei einem eventuellen Sturz von Dir fern und bietet zusätzlich einen angenehmen Sitz der Jacke. Auf diese Weise bist Du für die nächste Abfahrt gerüstet und kannst deinem Wintersport volle Aufmerksamkeit geben.

O'Neill PM Exile Jacket Men Ski- Snowboardjacke rot 

  • Kapuze mit Gummizug und Stopper
  • elastische Handstulpen an den Ärmelenden 
  • hochschließender Frontreißverschluss
  • Brusttasche mit Reißverschluss
  • gefütterte Seitentaschen mit Reißverschluss
  • Zipperverlängerungen vereinfachen das Bedienen der RV's
  • Liftpass-Tasche mit Klettverschluss am linken Ärmel
  • durch Klett verstellbarer Armabschluss
  • Belüftungsreißverschuss unter den Armen
  • Gummizug und Stopper im Hüftbund
  • elastischer, gummierter Schneefang innen
  • Andockmöglichkeit zwischen Jacke und Hose
  • Kopfhörertunnel und Kopfhörerschlaufe innen
  • Netz-Innentasche für die Skibrille 
  • winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv und schnell trocknend
  • 10.000er Wassersäule; 10.000er Atmungsaktivität
  • 3M Thinsulate Isolierung für höchsten Wärmekomfort
  • schnell trocknend dank O'Neill HYPERDRY
  • Modell: PM Exile Jacket
  • Hersteller: O'Neill
  • Farbe: rot
  • 100% Polyester
  • Futter: 100% Polyamid

Hersteller: scooter red

– Es ist noch keine Bewertung für O'Neill PM Exile Jacket Men Ski- Snowboardjacke rot abgegeben worden. –
Bewertung für O'Neill PM Exile Jacket Men Ski- Snowboardjacke rot
Nach oben