adidas

Hersteller

Sportmarke Adidas


Adidas ist nach Nike der weltweit größte Sportartikel-Hersteller in den Bereichen Sportschuhe, Freizeitschuhe, Sneaker, Turnschuhe, Fußballschuhe und Sportbekleidung.

Mit Sitz im fränkischen Herzogenaurach gehören ebenfalls die Sport-Marken Reebok und TaylorMade zum weltbekannten Unternehmen für Sportartikel und Sportbekleidung.

Angefangen hat die Sport-Erfolgsgeschichte Adidas in den 20er Jahren. Die Brüder Dassler fertigten Turnschuhe an, die optimal an den Fuß der Sportler und der jeweiligen Sportart angepasst waren. Durch diverse Differenzen trennten sich die Wege der Brüder und Adolf Dassler gründete 1949 die Sportmarke Adidas.

Bekannt wurden die Adidas Fußballschuhe durch die Fußballweltmeisterschaft 1954 in Bern. Die deutsche Fußballnationalmannschaft schaffte damals das „Wunder von Bern“ und wurde überraschend Fußball-Weltmeister. Das Kult-Unternehmen für Sportartikel und Sportbekleidung kann auf eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte im Sport zurückblicken, welche sich stetig fortsetzt. Die Sportmarke ist innovativ, fortschrittlich und fortwährend auf die Weiterentwicklung ihres Produktsortimentes und der Funktionalität ihrer Produkte orientiert.

Nach oben